Die „Fortschritte“ unterstützen dich dabei, deine Ausbildung als JugendleiterIn zu planen und zu dokumentieren. Sie bieten dir einen Überblick über die gesamte Ausbildung. Kompetenzen beschreiben, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten du in deiner Funktion haben und können solltest. Schätze dich ein, wie weit du am Weg schon gekommen bist und setze anschließend die nächsten Schritte. Halte deine Erfahrungen und Erlebnisse fest und dokumentiere deine Lernfortschritte.

Mit der Einstiegsphase beginnt deine JugendleiterInnenausbildung bei den PPÖ. Sie besteht aus dem Einstiegsgespräch mit dem/der GAB und der Startveranstaltung.

In der Erfahrungsphase erledigst du viele Module in deiner Gruppe – mit den Kindern oder Jugendlichen und mit Unterstützung deines Teams. Einige Module haben einen Seminaranteil. Gegen Ende der Erfahrungsphase triffst du dich mit deiner/m GAB zu einem Fortschrittsgespräch.

In der Vertiefungsphase absolvierst du weitere Module, evaluierst deine Fortschritte und erledigst deine Transferaufgaben sowie deine Praxisarbeit. Im Rahmen deines Abschlussgesprächs mit deiner/m GAB blickst du auf die Module der JugendleiterInnenausbildung zurück.

Du hast dich dazu entschlossen, mehr Verantwortung innerhalb deines Teams zu übernehmen. Die Module der Ausbildung zur Teamleiterin bzw. zum Teamleiter werden dich dabei unterstützen.

Du hast dich dazu entschlossen, Verantwortung für ein PfadfinderInnenlager zu übernehmen. Die Module der Ausbildung zur Lagerleiterin bzw. zum Lagerleiter werden dich dabei unterstützen.